Herzlich willkommen

"Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt"

Jorge Luis Borges

Wir verleihen Wissen, Spannung, Unterhaltung, Fantasie

Neu im Angebot

Buchtipp

Stefan Schwarz: Bis ins Mark

Mit Mitte fünfzig bekommt Stefan Schwarz Krebs. Besser gesagt, der Krebs bekommt ihn. Denn Schwarz ist erfahren im Umgang mit existenziellen Verwerfungen: «Wenn das Schicksal zuschlägt, schlage ich zurück!» Wie eine «Marie Kondo der Seele» beginnt er, sein Leben aufzuräumen, und macht dabei überraschende Entdeckungen. Auch legt er die Hast ab, die wir alle in unserem Alltag kennen, den ständigen Druck, mit irgendetwas fertigwerden zu müssen. Und besinnt sich auf die Langsamkeit, den Moment.

Von all dem erzählt Stefan Schwarz mit grosser Klarheit - und mit seinem einzigartigen Humor, in dem eine ganze Lebensphilosophie steckt. Ruhig, tief und mit wohltuender Selbstironie blickt er auf sein Dasein; innerlich frei und doch um Zukunft kämpfend, schreibt er über das mögliche Ende und das damit verbundene Aufwachen: «Das ist doch der ganze Sinn von Krebs. Dass man aufhört, sich und anderen was vorzumachen, dass man innehält, dass man aufwacht und sich die Augen reibt.» Und er schreibt über das, was stattgefunden hat und stattfindet: das Leben in seiner Fülle, das Stefan Schwarz wie unter einem Brennglas erfasst. Ein aussergewöhnliches Buch - aufrüttelnd, bewegend, befreiend.
[Quelle: Buchhaus.ch]

Aktuell

Geschichtenstunden für Kinder ab 3 Jahren

Margrith kommt wieder mit ihrem Geschichtenkoffer in die Bibliothek.

Mittwoch 16:00 Uhr

- 18. Januar 2023

- 15. Februar 2023

Bist du auch dabei? Wir freuen uns auf dich!

Geschichtenstunden

Endlich wieder Geschichtenstunden!

jeweils am Mittwoch 16.00 Uhr 
5. Oktober und 9. November 2022

für Kinder ab 3 Jahren

Bist du auch dabei? Wir freuen uns auf dich!

 

Bücherabend

am Dienstag, 4. Oktober, 19.30 Uhr

Die Buchhändlerin Alexandra Vonlanthen präsentiert ihre liebsten Romane aus dem Sommer/Herbst-Programm.

Lassen Sie sich von ihren Lesetipps inspirieren.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!